30. Juni 2013

BAM!




















































Was für ein Shooting - pfiffig, schnell, unkompliziert! Besten Dank an das Model, natürlich auch für die 1A Bio-D-Spaghetti ;-).

Kaffee - pur und simpel

Kaffee - schwarz, duftend, frisch gebrüht
und etwas Zeit zum Genießen das genügt für einen perfekten Start in den Tag.

Das Leben kann in allen möglichen Bereichen lächerlich kompliziert sein, wenn man es zulässt. Von unseren nächsten tierischen Verwandten unterscheiden wir Menschen uns aus genetischer Sicht um weniger als ein Prozent. Mit diesem einen Prozent scheint die Evolution gewaltig übers Ziel hinausgeschossen zu sein, fällt mir auf, während mein Blick durch einen Getränkegroßmarkt schweift.

Gefühlte 3022 unterschiedliche „Du-musst-mich-kaufen-und-trinken-Variationen“ starren mich aus schmuck gestaltetem Verpackungsallerlei an. Was soll ich machen? Alles kosten und mich dann für das Leckerste, Bunteste, Billigste, Teuerste entscheiden? Mein Frontallappen verabschiedet sich und zieht sich resigniert zurück. 

Wasser - ein 1A Lösungsmittel, denke ich beim Durchstöbern der Getränke-Inhaltsstoffe. Aspartam, Glucuronolacton, Inosit, Riboflavin, E150d, Ammonsulfit-Kulör ... . Super - das soll alles rein in den Menschenkörper? Irgendwann ist die Tonne voll und muss als Sondermüll entsorgt werden.

Ich kaufe nichts und drehe meine persönliche Evolutionsschraube in Richtung Ursprung zurück.

  • Kaffee zum Munterwerden
  • Wasser gegen den Durst
  • Rotwein zum Einschlafen

Hey - schön einfach! Nun stehen nur noch schlappe 540 Mineral- und Heilwässer, 1000e Rotwein- und Kaffeesorten zur Wahl. An dieser Stelle wird es Zeit, Dir mit einem Glas gekühltem Leitungswasser zuzuprosten, lieber Leser.

Happy sunday!

24. Juni 2013

Making of "Junimond"




Capkira proudly presents ... das erste "Bildrezept". Ich wollte einfach mal wissen, wie es ist, ein Youtube-Video zu erstellen. Rein technisch ist die Angelegenheit erfreulicherweise simpler als gedacht. Jedoch war es für mich etwas befremdlich, mit einem imaginären Betrachter zu reden. Ja ... und irgendwie erzähle ich auch hin und wieder Schwachsinn.

Es hat Spaß gemacht. More to come!
happy monday @ all

Das Video kannst Du hier ansehen.


23. Juni 2013

Junimond

























Gestern präsentierte sich der Vollmond besonders groß und hell am wolkenlosen Nachthimmel. Er befand sich auf dem erdnächsten Punkt seiner Umlaufbahn. Dieser Supermond hat mich gegen Mitternacht vor die Tür gelockt. Dabei entstand diese Aufnahme mit einem 300er Teleobjektiv bei 1/250 Sek, f/11 und ISO 800.    

16. Juni 2013

oceancare


































Die Website von oceancare präsentiert sich sehr informativ in einem erfrischend neuen Look. Schnell ist klar, worum es geht und wie jeder Einzelne das Anliegen der Meeresschutzorganisation unterstützen kann.  Unter dem Link MITFORSCHEN wird u.a. die Forschungsstation von dolphin biology & conservation in Griechenland vorgestellt. Wer Delphinforschung im Golf von Korinth hautnah miterleben möchte, kann einen Forschungsplatz direkt über die Website von oceancare buchen.